26.04.2016, 12:47 Uhr

Action/Cut - Die Schule stand Kopf

Ein Tag in der Neuen Mittelschule Hausleiten im Film und auf der Bühne.

HAUSLEITEN. Erstmalig haben die Schüler der Neuen Mittelschule Hausleiten einen richtigen Spielfilm gedreht. Filmtechnisch wurden sie dabei freundlicherweise von Gerhard Suchy von NÖ Media unterstützt.

Fünf Tage für eine Stunde


Nun wissen die Mitwirkenden, wie es auf einem Filmset zugeht und wie lange es brauchen kann, bis eine Filmstunde abgedreht ist (5 Tage!). Für den zweiten Teil, der nach der Filmvorführung live zu sehen war, haben sie sich in altbewährter Art und Weise, sprich mit vollem Einsatz und Begeisterung, bestens vorbereitet und ihn mit voller Power im Veranstaltungszentrum Hausleiten, vor dreimal vollem Haus, präsentiert. Für Schulleiterin Leopoldine Müller und das ganze Team jedenfalls ein Riesenerfolg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.