24.03.2016, 17:18 Uhr

Babycafé wird zum "Fuchsbau"

Bernadette Fuchs-Halwachs mit Marlene, Vizebürgermeisterin Helene Fuchs-Moser, die Schülerinnen Malohat, Michelle, Angelika, Jirawan, Daniela, Melanie und Nina sowie die Jungmütter Laura Schneider mit Johanna, Judith Kloss mit Viktor und Birgit Strohmaier mit Benny. (Foto: privat)

Gelunge Eröffnung mit 23 Muttis und ihren kleinen Lieblingen

STADT KORNEUBURG. In den ehemaligen Räumlichkeiten des Tanzstudios Rock´n´Vision eröffnete das neue Babycafé erstmals seine Pforten – und es fand Anklang. Die Initiatorin Bernadette Fuchs-Halwachs freute sich über den Besuch von 23 Muttis und ihren Babys. In gemütlicher Atmosphäre tauschten die jungen Mütter ihre Erfahrungen aus, während die Kleinen spielten. Auch zwei Väter und ein Onkel wagten sich in die Runde.
Vizebürgermeisterin Helene Fuchs-Moser kam mit einigen ihrer Poly-Schülerinnen zu Besuch und nahm auch gleichzeitig die offizielle Eröffnung vor.
Das Babycafé hat vorläufig jeden zweiten Dienstag im Monat von 9:30 Uhr bis 12:30 Uhr für alle interessierten Mütter und Väter geöffnet.

Mehr Infos gibt es hier!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.