02.05.2016, 09:47 Uhr

Führungswechsel bei den Langenzersdorfer Highlandern

Amtsübergabe bei den LE Highlandern: Susanne Wawra und Wolfgang Truger. (Foto: privat)

Sie ist die erste Frau an der Spitze in der Vereinsgeschichte der LE Highlanders.

LANGENZERSDORF. Susanne Wawra folgt auf Wolfgang Truger, der aus beruflichen und familiären Gründen in die zweite Reihe zurücktritt. Wawra ist ein langjähriges Mitglied bei den LE High’s und bringt auch ihren bisherigen Funktionen hohe Kompetenz für die Vereinsleitung mit. Dies wurde auch mit einem einstimmigen Wahlergebnis unterstrichen.
Zur Seite stehen der neuen Obfrau Sepp Sengstschmid als Stellvertreter, Bibi Harrant als Finanzreferentin und der bisherige Vizepräsident Björn Holzer als Schriftführer, dessen Funktion von Jürgen Palmberger übernommen wird.
Weiters ist es dem Verein eine große Ehre, weiterhin Bürgermeister Andreas Arbesser als Präsident in seinen Reihen zu finden. Auf Antrag von Ehrenpräsident Bernhard Ebner, wurde Wolfgang Truger einstimmig zum Ehrenobmann der Langenzersdorfer Highlander gekürt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.