06.06.2016, 00:00 Uhr

"Ich will im technischen Bereich beraten"

Luca Weismayer profitierte von den Tipps und Ratschlägen von "Klein fein mein"-Chef Christian Wölfl.

Die "Poly Erfolgsgeschichte": Luca Weismayer schnuppert im "Klein fein mein" in den Verkauf hinein.

STADT KORNEUBURG. "Ich habe lange Zeit mit Lehrlingen gearbeitet und auch jetzt noch ist es mir ein Anliegen, an die jungen Leute etwas weiterzugeben", erklärt Christian Wölfl, Chef des "Klein fein mein". Von dieser Hilfestellung profitierte nun Poly-Schüler Luca Weismayer, der einen Vormittag lang in den Verkauf hineinschnupperte. Neben der Regalbetreuung, stand für den Jugendlichen auch das Kennenlernen des Geschäfts, das Ausräumen neu angekommener Ware und das Beraten der Kunden auf dem Programm.
Luca besucht in der Polytechnischen Schule Korneuburg den Fachbereich Handel und Büro. Und der Verkauf ist genau sein Ding. "Ich will einmal Fachberater im technischen Bereich sein, zum Beispiel bei Saturn. Technik und Elektronik interessieren mich sehr." Wo es genau nach dem Poly hingeht, weiß Luca noch nicht so genau. Dass es aber der Verkaufsbereich sein wird, das steht fest. "Das hat sich für mich bei den Poly-Praktika herauskristallisiert."

Schnuppern im Poly

Wer sich das Korneuburger Poly einmal anschauen will, kann telefonisch einen Schnuppertermin ausmachen: Tel. 02262/72982.
Weitere Infos: pts.korneuburg@noeschule.at, www.ptskorneuburg.at.
Alle Poly-Erfolgsgeschichten kann man hier nachlesen!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.