28.08.2016, 21:44 Uhr

Kirchweihfest in Oberrußbach 2016

Festmesse mit Pfarrer Josef Wojcik, musikalisch gestaltet vom Musikverein Rußbach
Oberrußbach, eigentlich ein kleiner Ort, aber groß im Organisieren. Der Höhepunkt des mehrtägigen Feuerwehrfestes war die Feier der Kirchenpatronin MARGARETA, das Kirchweihfest, jeweils am letzten Sonntag im August. Feuerwehren, ÖKB-Gruppen und namhafte Persönlichkeiten, Freunde und Gönner aus nah und fern, sowie zahlreiche Ortsbewohner sind der Einladung gefolgt und haben auch am Fest-Gottesdienst teilgenommen. Der Musikverein Rußbach sorgte unter der Leitung von Kpm. Mag. Manfred Ebhart für die musikalische Umrahmung. Pfarrer Josef Wojcik betonte in der Predigt die aufopfernde Haltung der HL. MARGARETA und dankte der Freiwilligen Feuerwehr für ihre hilfsbereiten Einsätze. Anschließend zog man traditionell im Trauer-Festzug zum Kriegerdenkmal. Ortsvorsteher Johannes Wickenhauser bei der Kranzniederlegung: „... Bedenken wir, dass es keinesfalls selbstverständlich ist, in einem freien Land ohne Krieg leben zu dürfen! ...“ Nach dem Vorbeimarsch an den Ehrengästen und der Fahnenversorgung ging es zum gemütlichen Teil des Festes über. Viele fleißige Hände hatten schon den Mittagstisch vorbereitet, und flott wurde serviert. Der Musikverein Rußbach bot trotz der heißen Witterung sehr gute Frühschoppenmusik. Möge der Reingewinn des Festes hoch und die kommenden Einsätze der FF-Oberrußbach möglichst gering sein! Gut Wehr!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.