18.03.2016, 10:32 Uhr

Man soll sich selbst schön finden

Klarer Blick und klare Zielvorstellungen, so präsentierte sich die Korneuburgerin Alexandra Reiser den Bezirksblättern.

Miss Weinviertel 2016

BEZIRK (gdi). Alexandra Reiser aus Korneuburg ist die kürzlich gekürte Miss Weinviertel 2016. Die Bezirksblätter trafen die vielseitige 20 jährige Studentin in der Konditorei Henriette in Großrußbach. "Schönheit hat viel mit der inneren Einstellung zu tun", beschreibt Reiser. "Wenn man sein Äußeres auf natürlichem Weg durch Ernährung, Sport und Outfit so beeinflußt, dass man sich wohl fühlt und sich selbst gefällt, wirkt das auch auf andere." Dass bereits junge Mädchen Schönheitsoperationen in Betracht ziehen, findet die Miss Weinviertel unverständlich.
Reiser selbst hat seit jeher viel Sport betrieben, hat im Geräteturnen mehrere Bewerbe gewonnen und auch den Nachwuchs als Trainerin begleitet. Außerdem schlägt ihr Herz für Rock'n Roll Akrobatik und andere Tanzarten, und im Fitnessstudio ist auch regelmäßig Gast. Zu ihren weiteren Hobbies zählt die Musik, die Querflöte spielt sie seit dem 5. Lebensjahr und Klavier hat sich die Korneuburgerin selbst beigebracht.
Nach der Matura am Gymnasium Korneuburg, zu dessen Gründungsjahrgang sie zählt und die ersten Schuljahre noch in den damaligen Containern verbracht hat, hat sie ein Jahr Schauspiel studiert und ist nun auf der Technischen Universität im Studienfach Raumplanung angekommen. "Es ist ein vielseitiges Studium, und auch die Möglichkeiten danach sind sehr weitreichend, von Verkehrsplanung über Tourismus gibt es viele Tätigkeitsfelder," gibt sich Reiser bereits sehr zukunftsorientiert.

Stellt sich gerne der Wahl
Misswahlen selbst findet sie eine Quelle der Persönlichkeitsentwicklung, man könne Selbstbewusstsein und Präsentation gut trainieren und das Lampenfieber beherrschen lernen. "Auch hier ist die persönliche Einstellung sehr wichtig, das Dabei sein genießen und davon profitieren, und ein Ergebnis in den vorderen Reihen ist fein, aber bedeutet nicht alles," so die sympatische und bodenständige Miss Weinviertel. Für sie geht nun in das Rennen um den Titel der Schönsten Niederösterreicherin, und sie bereitet sich darauf bestens vor.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.