08.04.2016, 17:13 Uhr

"Mode finde ich einfach toll"

Einzelhandel für einen Tag: In Sabine Pauschs "Lady2" auszuhelfen, gefiel Nesiba Osmanovic sehr gut.

Die "Poly Erfolgsgeschichte" – ein Praktikum bei Lady2 in Korneuburg

STADT KORNEUBURG. "Es gefällt mir hier sehr gut. Ich liebe Kleidung und Mode und berate gerne andere", erzählt Nesiba Osmanovic, als sie bei ihrem Poly-Praktikum im Korneuburger "Lady2" von Sabine Pausch mithalf. "Für mich ist es eine Verpflichtung, Wissen weiter zu geben und die Jugend zu fördern und zu fordern", erklärt die Unternehmerin ihre Motivation, einer Poly-Schülerin die Möglichkeit zum Ausprobieren zu geben. "Ich finde es großartig, dass die Poly-Schüler das machen können und wir lernen heute beide was dazu."
Nesiba hat sich den Poly-Fachbereich "Handel und Büro" ausgesucht. "Ich hab schon immer gewusst, dass ich im Einzelhandel arbeiten will. Das hab ich früher sogar schon in die Freundschaftsbücher geschrieben", lacht Nesiba. Und Sabine Pausch pflichtet ihr bei: "Das ist sehr gut. Ich hab auch schon mit zehn Jahren gewusst, was ich will."
Kleider zusammenlegen, Ordnung ins Geschäft bringen, Farbharmonien herstellen und Kleidung, Accessoires, Schmuck und Taschen kombinieren – damit war Nesiba bei Lady2 beschäftigt und die Schülerin ist sich sicher: "Ich komm’ auf jeden Fall wieder!"

Schnuppern im Poly

Wer sich das Poly einmal anschauen will, kann telefonisch einen Schnuppertermin ausmachen: Tel. 02262/72982.
Weitere Infos: pts.korneuburg@noeschule.at, www.ptskorneuburg.at oder meinbezirk.at/polykorneuburg!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.