24.03.2016, 18:48 Uhr

Notwasserung im Berndl-Bad

Auch Bademeister Christoph Peißig hatte ein Auge auf Trainerin Isabelle und die Piloten-Truppe. (Foto: privat)

Piloten ist nichts verboten – dazu gehört aber auch fleißig trainieren!

KORNEUBURG / BISAMBERG. Ganz ungewohnte Schwimmhilfen sah man vor Kurzem im Florian Berndl-Bad. Eine Trainingsgruppe der etwas anderen Art fand sich dort ein, denn ausgebildete Piloten und Co-Piloten absolvierten ein Notwasserungs-Training mit Schwimmwesten und Rettungsinseln. Dieses spezielle Training gehört zur internationalen Ausbildung und ist verpflichtend für die Berufslizenz. Im Florian Berndl-Bad fand man die idealen Voraussetzungen für das Piloten-Training.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.