06.06.2016, 20:30 Uhr

ASV TRIA Stockerau Vereinsmeisterschaften

Erstmalig fand am 5. Juni 2016 ein Triathlon in Tulln statt. Also was lag näher als beim „Nachbarverein“ run4it e.V. die Vereinsmeisterschaften abzuhalten. Eine sehr gut organisierte Veranstaltung, bei der die Radstrecke komplett für den Verkehr gesperrt war!

Bei der Sprintdistanz (750/17/6) gewann Marie Flandorfer die Altersklasse W50-54 und unsere beiden Junioren Viktoria Kneissl und Daniel Inführ belegten in ihren Altersklassen jeweils den zweiten Rang. Besonders hervorzuheben ist Vickys starke Schwimmleistung, denn sie erreichte die 15. Schwimmzeit im Gesamtteilnehmerfeld.

Bei der olympischen Distanz (1,5/40/10) starteten Reinhard Binder, Bernhard Ehn, Reinhard Fortyn, Andi Huber, Didi Inführ, Josi Jaus, Roland Kneissl und Helmut Otto. Reinhard Fortyn hatte im Gesamtfeld die acht schnellste Radzeit. In der Altersklasse M50-54 gab es um den dritten Platz ein Sekundenduell zwischen Helmut Otto und Roland Kneissl, wobei Helmut um 33 Sekunden die Nase vorne hatte.

Vereinsmeisterin über die Sprintdistanz wurde Marie Flandorfer, vor Viktoria Kneissl und Sandra Schober.
Vereinsmeister über die Sprintdistanz wurde Rainer Weiß, vor Gerhard Seifritz und Daniel Inführ.
Vereinsmeister über die Kurzdistanz wurde Josef Jaus, vor Reinhard Fortyn und Dietmar Inführ.

Ein DANKE an unsere Sponsoren J. & A. Frischeis, Ausdauercoach.at, Transporte Karl Anzenberger, Reifen Bernhaupt, Gitty City und Getränke Inführ, dass sie uns wieder beim Ankauf der Vereinsdressen unterstützt haben!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.