09.09.2016, 11:16 Uhr

Historischer Teilnehmerrekord

Gemeinderat Peter König, Markus Kail, Alexander Richter, Georg Schiesser, Alex Jirgal, Hannes Laber und Andreas Vidic. (Foto: privat)

Zum Abschluss des UNIQA Hobby Beachvolleyball Cups 2016 konnte der Veranstalter Sports und Wellness in der Seeschlacht Langenzersdorf mit insgesamt 24 Teams aus NÖ und Wien im Herren- und Mixed-Bewerb einen bisherigen historischen Teilnehmerrekord verzeichnen.

LANGENZERSDORF. Allein bei den Herren matchten sich die Teams in vier Gruppen mit anschließendem Play-off der jeweils besten Teams in teilweise qualitativ hochstehenden Spielen um die zahlreichen Siegerpreise, gesponsert von Hervis Sports und Sports und Wellness. Dabei gab es mit Georg Schiesser und Alex Jirgal sogar einen Langenzersdorfer Sieger. Ohne Matchverlust konnten sie auch das Finale gegen Alexander Richter und Markus Kail knapp für sich entscheiden.
Im Mixed-Bewerb mit insgesamt 8 Teams erangen Yvonne Pekic und Christopher Bauer nach Korneuburg schon ihren zweiten Turniersieg.
Laut Veranstalter Martin Angerer, Sports und Wellness, und dem Hauptsponsor Manfred Schluschanek, UNIQA GeneralAgentur, wird es nächstes Jahr diesen Beachvolleyball Cup wieder geben. Geplant sind wieder 3 Turniere in Langenzersdorf und Korneuburg.

Die Ergebnisse des 3. Turniers des Beachvolleyball Cups

Herren-Bewerb:
1. Platz: Georg Schiesser / Alex Jirgal
2. Platz: Alexander Richter / Markus Kail
3. Platz: 2 morebeers (Hannes Laber / Andreas Vidic)

Mixed-Bewerb:
1. Platz: Yvonne Pekic / Christopher Bauer
2. Platz: Johanna Höllrigl / Christoph Maitz
3. Platz: Daniela Hager / Wolfgang Hintinger
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.