12.05.2016, 14:08 Uhr

URC Bikerei Kids dominieren in Pernitz

Sieger in der U11: Max Anzböck. (Foto: Andi Churfürst)

Mit einer großen Zahl an Nachwuchsbikern war der Union Radclub Bikerei am 5. Mai 2016 beim Quelli XC in Pernitz, der zum NÖ Nachwuchscup zählt, vertreten.

STADT KORNEUBURG. In der U9 siegte Matheo Buchhalt vor seinem Bruder Loris. Lukas Rabl belegte Rang 4. Max Anzböck holte sich überlegen den Sieg in der U11 vor seinem Teamkollegen Felix Ganglmair. Bei den Mädels war Elena Kokes erfolgreich und gewann vor Marie-Christine Paul. In den Lizenzklassen war Florian Klien (U13) eine Klasse für sich, auf Platz zwei folgte Teamkollege Lenny Buchhalt. Erstmals dabei war in dieser Klasse Marius Tekülve, der Rennerfahrung sammelte.
In der U15 war das Starterfeld am Größten. Hier dominierte Daniel Churfürst vom Start weg das Rennen. Weiters am Start waren Markus Tesar (Rang 5) und Felix Lukas (Rang 6). Bei den Mädchen belegte Fiona Klien Platz 2 hinter der Österreich-Meisterin Cornelia Holland (NF Wilhelmsburg). Rebecca Fieder kam als Dritte ebenfalls aufs Podest. In der U17 war Johanna Böhm, eine Triathletin, zum ersten Mal bei einem XC Rennen am Start und kam ebenfalls aufs Stockerl.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.