06.05.2016, 14:47 Uhr

16 Weinproben durchgekostet

(Foto: Scheit)

Jungweinverkostung im Weindom Scheit lockte rund 600 Besucher an.

KARNABRUNN. Am ersten Wochenende im Mai ging die traditionelle Jungweinverkostung am Winzerhof Scheit in Szene. Während Daniela und Bernhard Scheit den erstmals kredenzten "Gelben Muskateller" in den Vordergrund stellen wollten, avancierte der "Steinwein", ein Riesling, der für zwölf Monate in einem Garnitfass gelagert wird, zum Vino-Highlight des Events.
Höhepunkt war zweifellos der Auftritt von Mr. Colin Campbell, der diesmal nicht weniger als 14 seiner Musikerkollegen mitbrachte. Die Mischung aus Dudelsackklängen und dem Rhythmus unterschiedlicher Schlaginstrumente war eine beeindruckende Darbietung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.