24.06.2016, 13:54 Uhr

Kammerhofer begeisterte beim Mitglieder-Abend

Kabarettist Walter Kammerhofer bekam von Volksbanken-Direktor Reinhard Diem einen Kübel samt Putzutensilien geschenkt. (Foto: privat)

Die Fusionen unter den Volksbanken NÖs werden im kommenden Frühjahr erfolgreich abgeschlossen, es herrscht Aufbruchsstimmung im Sektor.

NIEDERÖSTERREICH / HOLLABRUNN. Neue Wege werden beschritten, um die rund 250.000 Mitglieder und Kunden auch in Zukunft zu begeistern. Aktuell haben alle Mitglieder der Volksbank Niederösterreich Anspruch auf eine kostenlose Unfallversicherung, weitere kostenlose bzw. stark begünstigte Vorteile bei Freizeitbetrieben in der Region folgen periodisch.
Eine Novität war der kürzlich im Stadtsaal in Hollabrunn abgehaltene Kabarett-Abend speziell für Volksbank-Mitglieder. Nachdem sich alle bei Imbiss und Getränken gestärkt hatten, eröffnete Direktor Reinhard Diem mit einer kurzen Einleitung und bat dann den Start des Abends, Kabarettist Walter Kammerhofer, auf die Bühne. Dieser, bekannt aus der TV-Show "Narrisch guat", brachte die Stimmung unter den Besuchern zum Kochen. In seiner unnachahmlichen Art berichtete er aus seinem Leben nach der Scheidung, vor allem der Haushalt stellte den Neo-Single vor große Herausforderungen.
Die letzte Pointe des Abends stahl Kammerhofer jedoch Direktor Diem, der dem Kabarettisten nach Ende der Show, sehr zum Gaudium der Besucher, einen Kübel mit nützlichen Putz-Utensilien übergab.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.