06.05.2016, 17:02 Uhr

Unterricht im Wärmekraftwerk

(Foto: privat)

Die Landesberufsschule Stockerau besuchte das EVN Wärmekraftwerk Theiß.

STOCKERAU. Angehende Elektrotechniker der Landesberufsschule Stockerau besuchten, unter der Leitung von Fachvorstand Erich Jexenflicker das EVN Kraftwerk Theiß, um sich live ein Bild von der Kraftwerkstechnik zu machen. Im Vorfeld gab es viele Informationen über die Notwendigkeit neuer Stromnetze und Speichertechnologien, die für das Funktionieren der Energiewende und des Ausbaues der Erneuerbaren Energie erforderlich sind.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.