03.10.2016, 18:07 Uhr

Lichtenau: Gemeinde-Seniorenwallfahrt mit 90 Teilnehmern

90 Teilnehmerinnen und Teilnehmer gab es bei der diesjährigen Seniorenwallfahrt, die von der Gemeinde Lichtenau organisiert und finanziell unterstützt wurde. Foto: Gemeinde Lichtenau.
90 Seniorinnen und Senioren waren der Einladung der Gemeinde Lichtenau zur Teilnahme an der diesjährigen Seniorenwallfahrt gefolgt.

Das Ziel war die Wallfahrtskirche in Adlwang in Oberösterreich. Pfarrer Dr. Joachim Zitko zelebrierte gemeinsam mit dem örtlichen Pfarrer und mit Assistenz des Vorbeters Hermann Rihs die Wallfahrtsmesse. Für die musikalische Begleitung des Gottesdienstes sorgte der Loiweiner Organist Gerhard Pappenscheller.

Großes Interesse fand am Nachmittag auch die Besichtigung der Maultrommelerzeugung der Firma Schwarz in Molln.

Den gemütlichen Ausklang gab es im Gasthof Schindler in Brunn am Wald. Als Reiseleiter fungierten die Gemeinderäte Maria Klaffl und Johann Zeller; die Gemeinde unterstützte die Wallfahrt mit einem namhaften Kostenbeitrag.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.