05.08.2016, 12:13 Uhr

Der Abendsonne entgegen

Hat allen Grund zur Freude: Horst Berger mit Peter Sax und Sängerin Kathrin
Furth bei Göttweig: Stift Göttweig |

Egal, ob aus anderen Bundesländern oder sogar Kuba: Die Sunset Lounge auf Stift Göttweig zieht immer mehr Menschen von immer weiter weg an. Zur großen Freude von Veranstalter Horst Berger.

Einen neuen Besucherrekord brachte die erste Sunset Lounge ohne wetterbedingter Terminverschiebung im noch jungen August. Horst Berger geriet ins Schwärmen: „Das ist heuer sicher der bisherige Höhepunkt - sowohl was das Wetter als auch die große Anzahl der Party-People anbelangt. Die Leute genießen halt das Gesamtpackage mit Sommerdrinks, Showcocktailmixer, DJ-Sound und der Performance von Peter Sax mit Sängerin Kathrin.“ Obwohl die Location bis auf den letzten möglichen Platz gefüllt schien, warteten selbst vier Stunden nach Einlass unablässig neue Besucher geduldig auf Eintritt. Mit dem Sonnenuntergang stellte sich tatsächlich jene einzigartige Stimmung ein, auf die die Besucher gewartet hatten und die in goldrot nochmals die Stimmung pushte. Auch wenn manche Dinge vielleicht nicht zu toppen scheinen: Man darf Veranstalter Horst Berger zutrauen, dass er auch für die nächste Sunset Lounge des Jahres am 18. August wieder alle Register ziehen wird. Mit dabei wird jedenfalls die bereits traditionelle Soulsista-Modeschau und Live-Musik sein. Und alles, was man von den bisherigen Veranstaltungen zu genießen gelernt hat.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.