14.06.2016, 22:37 Uhr

Die Waldviertler im Ländle

Fünf ereignisreiche Tage verlebten die 2. und 3. Klassen der NMS Albrechtsberg im „Ländle“. Per Bahn ging es ins westlichste Bundesland, wo die Erkundungstour mit einer Stadtführung startete. Neben einer Wanderung vom Bregenzer Hausberg, dem Pfänder, standen auch eine Bodensee-Schifffahrt, Schwimmen im Strandband, Kino und der Besuch des Klosters Thalbach auf dem Programm. Die Highlights waren sicherlich der Besuch des Dornbirner Museums Inatura und der Besuch in Ebnit. Trotz Regenwetter war der Vormittag mit Reiten, Bogenschießen und Balance-Parcours ein Erlebnis für sich. Nach der Erkundung der Seebühne ging es am Freitag dann wieder Richtung Heimat.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.