10.05.2016, 10:39 Uhr

Gedenkgottesdienst für ungeborene und geborene verstorbene Kinder und Jugendliche

Wann? 29.05.2016 09:00 Uhr

Wo? Furth bei Göttweig, Kirchengasse 12, 3511 Furth bei Göttweig AT
Furth bei Göttweig: Furth bei Göttweig | Auch dieses Jahr möchte der Arbeitskreis für ungeborene und geborene verstorbene Kinder und Jugendliche wieder einen Gottesdienst mit Betroffenen und Angehörigen feiern. Der Gedenkgottesdienst findet am Sonntag dem 29. Mai 2016 um 9.00 Uhr in der Pfarrkirche Furth/Göttweig statt.
Es sollen sich dadurch alle in ihrer Trauer und ihrem Schmerz in die kirchliche Gemeinschaft eingebunden fühlen. Wir wollen mit dieser Messfeier durch das Suchen, Finden und Begehen der Trauer den Weg für eine Zukunftsperspektive ebnen.
Aber auch jene, deren Trauerbewältigung schon länger zurück liegt, sind herzlich eingeladen, in Gedenken an ihre Kinder mit uns zu feiern.

Kinder sind ein zentraler Mittelpunkt im Familienverband. Von den Eltern wird versucht, dem werdenden Kind eine freudevolle Zukunft zu geben. Pläne werden geschmiedet, um das Kind bestmöglich auf seinem Weg begleiten zu können. Doch der Tod des Kindes stellt alles infrage. Der erhoffte Weg nimmt eine völlig andere Richtung ein und hinterlässt nie geglaubte Spuren im Leben der Eltern und Angehörigen.
Margret Fishback Powers versucht mit folgenden Worten Trost und Hoffnung zu geben:

„Dort, wo du nur eine Spur gesehen hast, da habe ich dich getragen.“

Das Pfarrteam würde sich freuen, Sie bei diesem Gedenkgottesdienst begrüßen zu dürfen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.