11.09.2016, 22:39 Uhr

Lichtenau: Feierliche Musiker-Gedenkmesse am Hauptplatz war gut besucht

Gemeinsam spielten der Musikverein Lichtenau und die Musikkapelle Albrechtsberg die "Europamesse".
Zu Ehren verstorbener Musikerkollegen gestalteten der Musikverein Lichtenau und die Musikkapelle Albrechtsberg unter der Leitung des Lichtenauer Kapellmeisters Gregor Mistelbauer eine gut besuchte Gedenkmesse.

Vom gemeinsamen Klangkörper gelangte am Hauptplatz Lichtenau die feierliche „Europamesse“ von Franz Nagel zur Aufführung. Der Gottesdienst wurde von Pfarrer Dr. Joachim Zitko zelebriert.

Im Anschluss daran spielte der MV Lichtenau zum Frühschoppen beim Gasthaus Pemmer auf.


Fotos: Richard Rauscher
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.