12.07.2016, 16:30 Uhr

ARCHE NOAH Gartenfest der Vielfalt am 21.8.2016, von 10 bis 18 Uhr in Schiltern (NÖ)

(Foto: Rupert Plessl)
Am 21. August 2016 öffnet der ARCHE NOAH Schaugarten seine Pforten für ein sinnliches Erlebnis. Der Raritätenschatz und die Sortenfülle vergessener Kulturpflanzen von ARCHE NOAH werden am Gartenfest der Vielfalt kulinarisch erlebbar. Und das schmeckt vielfältig: Von Andenbeere bis Zitronengurke reicht die Speisekarte, gewürzt mit viel Zeit zum Schlendern, Genießen und Entdecken. Serviert in einem der schönsten Schaugärten Niederösterreichs.

Beim Gartenfest der Vielfalt gehen die BesucherInnen auf kulinarische Entdeckungsreise: An zahlreichen Degustations-Ständen der Vielfaltsbauern kosten Sie sich durch Neues, Schmackhaftes oder noch nie Gesehenes an Gemüse-, Obst-, und Getreideraritäten. Jeder Stand bietet etwas anderes. Sie können dabei nach Herzenslust schauen, verkosten und diskutieren. Genuss und die Vielfalt stehen im Mittelpunkt.

Wer nicht nur gern probiert, sondern auch studiert, geht zum Schaukochen oder zu den stündlichen Schaugarten-Führungen mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten. Das Kinderprogramm: "Fest der Sinne" richtet sich an die ganze Familie und Musiker sorgen für eine festliche Stimmung.

„Das Besondere am Gartenfest der Vielfalt ist, dass das Fest von unseren Ausstellern, die Ihre vielfältigen Produkte zum Kosten anbieten, wesentlich gestaltet wird. Das ist auch für mich jedes Mal aufs Neue eine kulinarische Überraschung“, sagt Organisatorin Katrin Ehlert. „So macht unser Motto – ‚Retten wir die Vielfalt – essen wir sie auf!‘ besonderen Spaß.“

Alle Infos: https://www.arche-noah.at/kalender/termin-im-detai...
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.