11.05.2016, 15:30 Uhr

Athos - Im Jenseits dieser Welt

Wann? 14.05.2016 bis 15.05.2016

Wo? kessekhaus, 3500 Krems an der Donau AT
(Foto: Vidicim/Andreas Martin)
Krems an der Donau: kessekhaus | KREMS. „Athos - Im Jenseits dieser Welt“ läuft als Einzelvorstellung am 14. Mai und 25. Mai 2016, jeweils 19 Uhr im Kino im Kesselhaus in Krems.

Die griechische Halbinsel Athos ist eines der letzten Geheimnisse Europas: Die 1000 Jahre alte Mönchsrepublik, die einzige weltweit, zieht immer wieder Menschen an, die ihren spirituellen Hunger stillen wollen. Unter ihnen Prinz Charles und Wladimir Putin, die mehrfach und unerkannt von Kloster zu Kloster gepilgert sind. Doch umgeben von schäumenden Wellen und dichten Kastanienwäldern bleibt der heilige Berg abgeschieden. Ein Mysterium. Nur Pilger erhalten wenige Tage Zeit, Athos zu entdecken. Für Frauen ist der Zugang grundsätzlich untersagt (Ávaton).

Zum ersten Mal zeigt ein Filmtagebuch nun das Leben der Mönche und vermittelt dabei zwei wesentliche Botschaften: Zeit für das Leben und Respekt für den Menschen. An beiden scheint es in unserer Welt zu fehlen. Von den Athos-Mönchen kann man lernen, größere Fenster in unsere Häuser einzubauen, um Licht und Luft, Liebe und Leben hereinzulassen.

Athos ist eine Koproduktion von Vidicom Media GmbH und Langbein & Partner, in Zusammenarbeit mit dem ORF (Film- Fernsehabkommen), gefördert vom Österreichischen Filminstitut, dem Deutschen Filmförderfonds, der Filmförderung Hamburg-Schleswig-Holstein und der FFA Referenzfilmförderung.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.