22.03.2016, 14:56 Uhr

Benefizkonzert im Salzstadl brachte 460 Euro für ehrenamtliche Flüchtlingshilfe

Einen feurig-fröhlichen Abend erlebten die Besucher des Wirtshauses Salzstadls, als der virtuose Geiger Mosa Sisic mit seinen „Gipsy Magic“ aufspielte und das Publikum mitriss. Unter den begeisterten Zuhörern befanden sich viele ehrenamtliche Helferinnen der Kremser Flüchtlingshilfe und ihre Schützlinge. Das Konzert geht auf die Initiative der Koordinationsstelle für ehrenamtliche Flüchtlingshilfe des Vereins Impulse Krems zurück, dem auch der Reinerlös in der Höhe von 460 Euro zugutekommt. Die Summe wurde aus freiwilligen Spenden lukriert. www.impulse-krems.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.