19.09.2016, 08:19 Uhr

Damals & Heute: Obere Landstraße

(Foto: museumkrems)
KREMS. Die hölzerne Geschäftsfassade (links) ist längst verschwunden, so auch der langjährige Friseur. Dafür ist das Gebäude in der Oberen Landstraße nun eingerüstet. Es wird saniert, denn (Geschäfts-)Leben ist Wandel.

HIER geht's zurück zur Übersichtsseite!

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.