06.06.2016, 16:04 Uhr

Ehrung der besten Freiwilligen in der Marktgemeinde Aggsbach

Mit Franz Trinkl und Josef Rabl wurden zwei verdiente Persönlichkeiten aus Aggsbach ausgezeichnet. (Foto: NKL)
AGGSBACH-MARKT. Bei der BIOEM in Großsschönau wurden im heurigen Jahr mit Fran z Trinkl und Josef Rabl zwei verdiente Persönlichkeiten aus der Marktgemeinde Aggsbach ausgezeichnet, welche sich für die Pfarre Aggsbach und die Freiwillige Feuerwehr Aggsbach Markt äußerst verdient gemacht haben. Das Großprojekt „Kirchenrenovierung“, welche eine Gesamtsumme von Euro 300.000.- benötigt hat, wurde von diesen Funktionären des Pfarrgemeinde- bzw. Pfarrkirchenrates mit Unterstützung des Gremiums in den Jahren 2015 und 2016 umgesetzt. Dadurch erstrahlt die Pfarrkirche Maria Himmelfahrt im neuen Glanz. Landesrat Mag. Stephan Pernkopf, Bürgermeister Hannes Ottendorfer und die Obfrau der NÖ Dorferneuerung ÖR. Maria Forstner übergeben die Auszeichnungen und gratulierten den Ausgezeichneten für so viel freiwilliges Engagement.

Das Waldviertel schöpft einen Gutteil seiner Kraft und Erfolge aus unzähligen Initiativen und dem persönlichen Einsatz vieler Menschen, die oft relativ unbedankt großartige Dienste leisten.

Die BIOEM in Großschönau hat sich zum Ziel gesetzt, Erreichtes aufzuzeigen, Danke zu sagen und Motivation für kommende Herausforderungen zu geben.
Aus diesem Anlass wurden heuer 82 „HelferInnen im Hintergrund“ aller Bezirke und Teilbezirke des Waldviertels geehrt.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.