08.07.2016, 10:27 Uhr

Elina Garanca und Friends begeistern das Publikum in Göttweig

(Foto: AMIP Promarketing)
GÖTTWEIG. Ein wunderbarer Sommerabend mit sternenklarem Himmel vor der malerischen Kulisse des Stiftes Göttweig – stimmungsvoller kann ein Open Air Konzert nicht sein. Zum bereits neunten Mal lud Elīna Garanča heute Abend auf Stift Göttweig und begeisterte gemeinsam mit ihren beiden Gästen, Sopranistin Joyce El Khoury, sowie Bariton Fabio Capitanucci rund 4.500 Fans. Künstlerischer Leiter, Karel Mark Chichon, hat ein Programm voll Romantik und Leidenschaft zusammgestellt. Absoluter Höhepunkt und berührender Abschluss des Abends: Garancas Zugabe „Ave Maria“ in der Version von William Gomez.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.