17.05.2016, 08:55 Uhr

EU-Cup der Gewichtheber in Malta

(Foto: privat)
Beim EU-Cup für U15, U17 und U20 Gewichtheber in Valletta, Malta, war Österreich mit 6 Startern vertreten. Unter diesen 6 vertraten gleich 2 Kremser Österreichs Farben. Die Österreichischen Heber konnten sich diesmal gut in Szene setzen, wobei 2 der 3 Österreichischen Medaillen auf das Konto der Kremser Heber gingen.
Sarah Fischer erkämpfte in der U17 Wertung der Damen Bronze.
Florian Koch startete in der U20 Wertung der Burschen. Mit der Silbermedaille war das Plansoll aber bereits übererfüllt, es war die beste Platzierung eines Österreichers bei diesem EU-Cup. In der Mannschaftswertung lag Österreich auf Rang 3, hinter Polen und Italien.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.