11.05.2016, 11:52 Uhr

Fahrschule Dolejschi fährt ab sofort von A nach B mit dem neuen „e“

Sebastian Kraus (VW-Markenleiter Autohaus Birngruber Krems) und Herr Ing. Werner Dolejschi (Fahrschule) bei der Fahrzeugübergabe (Foto: Birngruber)
Autohaus Birngruber übergibt ersten VW e-Golf und gratuliert zum 90-Jährigen Jubiläum

KREMS. Wer an die Zukunft denkt, denkt auch an Nachhaltigkeit und so übernahm Herr Ing. Werner Dolejschi diese Woche vom Autohaus Birngruber Krems, das erste E-Auto einer Kremser Fahrschule. Der brandneue VW E-Golf wird den Fahrschülern/innen ab sofort zur Verfügung stehen. Das gesamte Team des Autohauses Birngruber Krems gratulierte bei dieser Gelegenheit zum 90-jährigen Firmenjubiläum und bedankte sich für die hervorragende und bewährte Kooperation und Zusammenarbeit. Wir wünschen dem gesamten Team der Fahrschule Dolejschi weiterhin viel Erfolg und alles Gute für die Zukunft.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.