16.06.2016, 16:34 Uhr

Flugretter rückten aus, bereits 300.000 Mal

(Foto: ÖAMTC)
KREMS. Der Notarzthubschrauber „Christophorus 2“ ist in Krems-Gneixendorf stationiert. Am vergangenen Mittwoch startete er zu dem 300.000sten Einsatz für die Flugrettung des ÖAMTC. Den Service gibt es seit 1983, nachdem er in Innsbruck gestartet wurde.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.