01.04.2016, 16:56 Uhr

Gesundheits-Checks 
in der Landesberufsschule Langenlois

LANGENLOIS. Neustart für die Jugendlichenuntersuchungen der NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK): die Ärzteteams der NÖGKK führen nun direkt in den Berufsschulen die jährlichen Gesundheits-Checks durch. Im Jänner fanden die Untersuchungen in der Landesberufsschule Langenlois statt.
NÖGKK-Service-Center-Leiter Manfred Kolar: „Durch die Neuorganisation unserer Jugendlichenuntersuchungen erreichen wir mehr junge Leute als bisher. Die Jugendlichen müssen nicht mehr extra zu uns auf die Krankenkasse kommen, sondern können gleich in der Berufsschule unser Angebot nutzen.“
Ähnlich wie bei der Vorsorgeuntersuchung, die es für Erwachsene ab 18 Jahren gibt, können sich pflichtversicherte Jugendliche einmal im Jahr kostenlos durchchecken lassen. Manfred Kolar: „Wir bieten den jungen Menschen - neben einer umfangreichen klinischen Untersuchung - die Möglichkeit, mit speziell ausgebildeten Ärztinnen und Ärzten auch heikle Themen anzusprechen; es gibt keine Tabus und natürlich bleibt alles top secret.“
Alle Infos zur Jugendlichenuntersuchung:
Tel. 050899-6127
E-Mail: jugend@noegkk.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.