24.03.2016, 15:44 Uhr

Gföhl präsentiert neue Kunst

Flow Art Künstlerin Gabriela Hohenegger freut sich mit Bgm. Ludmilla Etzenberger und Frau Mag. Evelyn Strasser-Braunsteiner auf eine lichtvolle Vernissage. (Foto: privat)
Flow Art ist eine neue Kunstrichtung die vor allem die Malerei betrifft. Sie ist eine künstlerische Ausdrucksform die aus dem Unterbewusstsein entspringt und „weiblichen Formen- und Farben“ den Vorzug gibt.
Überdimensional große, mittels LED Technik ausgestattete LICHTBILDER gibt es in Gföhl, der kleinen Stadt mit großem Herz, den gesamten Sommer über zu sehen.
Die Kühnringer FLOW-ART Künstlerin Gabriela Hohenegger stellt unter dem Titel „KUNST IM ÖFFENTLICHEN RAUM“ vier ihrer Exponate zur Verfügung. Ab April werden diese an markanten Stellen rund um den Hauptplatz in Gföhl montiert und im wahrsten Sinne des Wortes die Stadt „erleuchten“.
„Flow Art will das Energiesystem des Menschen berühren und bereichern“, meint die Dipl. Mentaltrainerin Hohenegger. Ihre Bilder sind im goldenen Schnitt konzipiert, der bereits von Leonardo da Vinci bewusst eingesetzt wurde.
Bei der Vernissage am Freitag, dem 8. April 2016, um 19.30 Uhr in der Raiffeisenbank Gföhl können ihre Bilder „gefühlt“ werden.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.