31.03.2016, 16:40 Uhr

Gföhler Wirtschaft lädt am 8. April 2016 zur Nacht der Wahnsinnspreise

Die Bezirksblätter Krems besuchten Unternehmer Erst Zierlinger, Obmann der Gföhler Wirtschaft zum Interview.
GFÖHL. Wer am 8. April 2016 einen geselligen Abend verbringen möchte und dabei das eine oder andere Schnäppchen erwerben möchte, ist gut in der Stadt Gföhl aufgehoben.
"Unsere Betriebe laden alle Interessierten herzlich ein, unser breitgefächertes Angebot kennenzulernen. Neben Highlights der Gastronomiebetriebe wie deftige und süße Schmankerl zu Wahnsinnspreisen und guter Waldviertler Qualität, sind in allen Betrieben echte Schnäppchen zu finden", erklärt Ernst Zierlinger, Obmann der Gföhler Wirtschaft.
Dabei handelt es sich um fünf bis sechs ausgewählte Artikel, die ausschließlich an diesem Tag zwischen 18 und 21 Uhr zu Aktionspreisen erhältlich sind. Nur die Gastronomiebetriebe verwöhnen ihre Gäste von 18 bis 23 Uhr und danach zur Happy Hour mit einem von zwei Getränken gratis im Gföhler Stüberl, Gasthaus Haslinger, Konditorei Fischer, Katzenstüberl Prinz, Gasthaus Schützenhofer, Stadtcafe und Last Minute von 23 bis 24 Uhr.
"Wir haben diese Aktion vor neunzehn Jahren gestartet, um den Leuten zu zeigen, was die Gföhler Wirtschaft alles bietet, darunter befinden sich Angebote, die vielleicht nicht jeder hier vermuten würde. So kommen außerdem auch neue Kunden auf den geschmack in Gföhl einzukaufen", erklärt der Obmann und ergänzt, dass die Veranstaltung heuer bereits zum neunzehnten Mal stattfindet.
Ernst Zierlinger steht bereits seit 1997 an der Spitze der Gföhler Wirtschaft. Der Verein zählt sechzig Mitglieder. "Uns Waldviertler Betrieben zeichnet die Ehrlichkeit und Verlässlichkeit aus. Unser Handschlag hat Qualität.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.