12.10.2016, 13:19 Uhr

Kachelöfen von Feuer in Form

(Foto: privat)
KREMS: Daniela Eder und Heinz Gebetsroither gründeten 1997 ihren Betrieb Feuer in Form. Von Anfang an waren wir begeistert von der Idee den uralten Kachelofen durch individuell gestaltete Keramik und einfach neue Ideen und Formensprache eine neues Erscheinungsbild zu verpassen.

Heute gibt die Architektur gerade Formen vor was auch ein Vorteil ist bei bei der Gestaltung der Züge im Inneren des Ofens. Dadurch kann man recht platzsparend einen hohen Wirkungsgrad erzielen. Die Entwicklung hat in diesen 20 Jahren viel Gutes gebracht, heute gibt es wunderbare große Sichtscheiben, die das Feuer im Raum perfekt in Szene setzen, eine Absperrautomatik macht das Heizen zum Kinderspiel.

Der Kachelofen, ob man nun einen verputzten Grundofen oder einen Lehmofen, einen Speicherkamin oder Küchenherd betreibt, es wird der ökologisch sinnvolle Brennstoff Holz verwendet. Man belastet somit nicht das Klima mit CO2, davon abgesehen ist es natürlich fein ,wenn man unabhängig und krisensicher seine eigenen 4 Wände beheizen kann.
Ihre Werkstätte für Keramik und Ofenbau ist ein echter Meisterbetrieb und befindet sich im Herzen der Altstadt von Krems Stein, Steiner Landtsraße 59.
Viele natürliche Materialien aus der näheren Umgebung weden verarbeitet, der Lehm kommt aus Oberwölbling, die Schamotte aus Melk, unsere Ofentüren werden in Tirol gefertigt, Heizeinsätze beziehen wir vorwiegend aus Rohrbachbei St Pölten.

Tipp: die Reinigung des Glases wird am besten mit den weißen Anteilen der Holzasche gemacht. Man tupft mit einem feuchten Küchentuch auf die kalte Asche im Ofen, die anhaftende Asche bildet mit dem Wasser die starke Lauge, die den Belag am Glas wunderbar auflöst, Nachreinigen mit Wasser. Übrigens rasches Schwärzen der Tür ist immer ein Zeichen für zu wenig Luft bei der Verbrennung, feuchtes Holz oder oder Sonstiges, das nicht in den Ofen gehört!
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.