03.10.2016, 17:30 Uhr

Kameradschaftsbund saniert Gedenkstein

Obmann Anton Fasching, Firmenchef Max Bruch, Kassier und Bgm. a.D. Ferdinand Satzl (Groisbach) sowie Raimund Till (Groisbach) (Foto: Ottendorfer)
AGGSBACH_MARKT. Im Zuge der Kapellenrenovierung der Kapelle in Groisbach wurde seitens des Kameradschaftsbundes auch jener Gedenkstein zur Sanierung in Auftrag gegeben, welcher an die Gefallen des ersten und zweiten Weltkrieges erinnern soll und an der Außenfassade der Kapelle angebracht ist. Obmann Anton Fasching bedankte sich in diesem Zusammenhang bei Max Bruch, welches mit seiner Firma die Arbeiten und Kosten hiefür übernommen hat. Bürgermeister Hannes Ottendorfer schloss sich den Dankesworten des Obmannes vor Ort an.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.