17.06.2016, 15:37 Uhr

Katze aus Messi-Wohnung gerettet

GROSS SIEGHARTS. Tagelang kein Mensch zu Hause, aber die Katze hält sich alleine in der Wohnung auf: dieser Umstand fiel einer Dame in Groß Siegharts auf. Kurzerhand meldete sie sich bei Erwin Schlosser, dem Obmann des gleichnamigen Tierheims. Der versuchte alle Hebel in Bewegung zu setzen, um die große Tigerkatze aus besagter Wohnung zu holen, die noch dazu vermüllt war. Nachdem er Amtstierarzt, Polizei und Feuerwehr mobilisiert hatte, wurde das Tier aus seinem Gefängnis befreit. Auch wenn die Katze nicht abgemagert wirkte, unter dem Durst hatte sie schwer zu leiden gehabt. Erwin Schlosser: "Ich habe die Besitzerin der KAtze bei der Bezirkshauptmannschaft wegen Vernachlässigung angzeigt."
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.