07.04.2016, 07:45 Uhr

Lichtenau: Exkursion der Volksschule in die Landeshauptstadt St.Pölten

Exkursion der 4. Klasse der Volksschule Lichtenau nach St. Pölten. Im Bild links die Klassenlehrerin Birgit Gruber. Foto: Volksschule Lichtenau.
Ende März besuchten die Schüler und Schülerinnen der 4. Klasse der Volksschule Lichtenau mit ihrer Lehrerin Birgit Gruber die Landeshauptstadt St. Pölten.

In der Altstadt wurden viele Sehenswürdigkeiten wie der Bahnhof, das Tellerhaus, die Marktgasse, der Rathausplatz, der Riemerplatz und der Dom erkundet.

Nach einer Mittagspause wurden das Landhaus und der Kulturbezirk besichtigt. Ein besonderes Erlebnis war die Fahrt auf den Klangturm, wo die herrliche Aussicht über die Stadt genossen werden konnte.

Dank der großzügigen Unterstützung der Gemeinde Lichtenau konnten die Fahrtkosten niedrig gehalten werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.