05.05.2016, 06:34 Uhr

Lichtenau: Wissentest der Feuerwehrjugend

Foto: Freiwillige Feuerwehr Lichtenau
Der Wissenstest der Feuerwehrjugend fand diesmal in Langenlois statt.

Unter den mehr als 250 Jugendlichen waren auch 8 Jugendliche aus Lichtenau und 5 aus Großmotten.

3 Mitglieder traten zum Wissenstestspiel und 10 zum Wissenstest an. Dabei waren Fragen in Form eines Tests zu beantworten, Geräte für den Brand- und technischen Einsatz zu erkennen und ihre Verwendung zu erklären, Dienstgrade zu bezeichnen sowie das richtige und falsche Verhalten in verschiedenen Situationen zu erkennen.

Folgende Mitglieder erwarben die Abzeichen beim Wissenstestspiel: Niko Mistelbauer (Li) und Robin Schnait (Li) in Bronze und Lisa Rauscher (GM) in Silber.

Wissenstest: Albin Zeilinger und Florian Kreutzer (Li) und Leonie Praher (GM) in Bronze. David Schnait (Li), Lukas Mistelbauer (Li), Michelle Güntner (GM), Nicole Kröpfl (GM) und Florian Kröpfl (GM) in Silber, sowie Stefanie Lang (Li) und Kevin Schnait (Li) in Gold.

Die FF Lichtenau dankt den Jugendbetreuern für die Ausbildung und gratuliert den Jugendlichen recht herzlich.
Wir wünschen auch für die nächsten Bewerbe viel Erfolg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.