22.06.2016, 13:36 Uhr

Naturfreunde wählen Vorstand und ehren Mitglieder

Langjährige Mitglieder der Naturfreunde Krems: vl.: Ernst Neumayr, Wolfgang Steinschorn (Obmann der Naturfreunde Krems), Otto Praschl (70jähriges Jubiläum), Anneliese Tiefenbacher, Gustav Tiefenbacher, Heiner Hagen, Josef Kienbacher, Franz Gwiss, Josef Senftenlechner. (Foto: privat)
Am 16. Juni 2016 fand im Vereinshaus der Naturfreunde, an der Steiner Donaulände, die Jahreshauptversammlung statt. Obmann Wolfgang Steinschorn berichtet, dass es jährlich einen Mitgliederzuwachs bei den Naturfreunden-Krems gibt und mit 386 Mitgliedern ein Höchststand erreicht worden ist. In den letzten drei Jahren wurde die Inneneinrichtung des Vereinshauses sowie die Dachterrasse in Eigenregie erneuert.
Die Naturfreunde Krems leisten auch gute Jugendarbeit. So hat die Kinder- und Jugendklettergruppe in der U 13 den 1. Platz erreicht. Vicky Bagotai, Max Hicker und Elke Merkel fördern mit dem gezielten Klettertraining die Freude an der Bewegung und besonders auch die sozialen Kompetenzen der Kinder.
Ein besonderer Grund zur Freude gaben die zahlreichen Jubilare, die auf eine langjährige Mitgliedschaft bei den Naturfreunden zurückblicken konnten. Der Vorstand wurde neu gewählt wobei die Funktionen im Wesentlichen personell gleich besetzt blieben. Der langjährige Rechnungsprüfer Heiner Hagen aus Mautern stellte seine Funktion zur Verfügung und wurde durch Anita Berger nachbesetzt. Als Schriftführer-Stellvertreter konnte Markus Plaichinger ernannt werden. Die Neuwahlen wurden von allen Funktionären angenommen und Obmann Wolfgang Steinschorn, dankte allen Anwesenden für ihre Bereitschaft die Naturfreunde zu unterstützen und gemeinsam blicken die Naturfreunde mit Freude in die Zukunft.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.