30.08.2016, 15:21 Uhr

Oszillierender Osten - Nikola Parov Quartet

Wann? 16.09.2016 bis 16.09.2016

Wo? Haus der Regionen, Steiner Donaulände 56, 3500 Krems an der Donau AT
Krems an der Donau: Haus der Regionen | KRMS. Nikola Parov, geboren in Bulgarien, ist seit den 1980er Jahren ein international gefeierter Meister der neuen Balkan-Musik, die er mit Rock, Jazz, Klassik, aber auch Ethno-Grooves oder keltischen Klangfarben experimentell erweitert. Die obskure Nyckelharpa, der schräge „Gayda“-Dudelsack, die osteuropäischen Bouzouki, die entfesselte Ungarn-Geige oder die traumhaft klingende Kaval-Flöte
Freitag 16.9.2016, 19.30 Uhr im Festsaal im Haus der Regionen: Oszillierender Osten - Nikola Parov Quartet; Karten: 18/20 €, 02732 85015
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.