24.03.2016, 14:28 Uhr

Schwerer Unfall auf S5 mit zwei Verletzten

KREMS. Am 23. März kam es zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge auf der S5 in Grafengg. Während eines der Autos nach 200 Metern auf der S5 stehenblieb, fuhr das andere mit zwei Insassen über die Böschung und einen Wildzaun. Beide Insassen wurdendabei verletzt und mussten zur Versorgung ins Kremser Unikrankenhaus. Erheblicher Sachschaden entstand an den Fahrzeugen . Die Unfallursache war bei Redaktionsschluss noch unbekannt.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.