14.03.2016, 11:43 Uhr

Stift Dürnstein lädt am Gründonnerstag ein

(Foto: Gregor Semrad)
DÜRNSTEIN. Ab Gründonnerstag hat das Stift Dürnstein wieder für seine Besucher geöffnet. Zu Ostern ist auch die Besichtigung des Hl. Grabes im barocken Kreuzgang möglich, welcher sonst nur im Rahmen einer Führung zugänglich ist. Führungen finden ab Ostersonntag jeden Sonntag um 12 Uhr sowie nach Voranmeldung statt.
Das Hl. Grab des Stiftes Dürnstein wurde von Theaterarchitekt Antonio Galli Bibiena auf einer erhöhten Bühne mit Kulissen und bunten Öllämpchen gestaltet. www.stiftduernstein.at
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.