17.05.2016, 09:53 Uhr

Theaterverein spendet Reinerlös für Rollstuhl

(Foto: privat)
Der Theaterverein Klein und Lustig übergibt 1650 Euro. Im April wurde im Gasthaus Bauer in Feuersbrunn eine Benefizaufführung des Stückes "Pension von leichter Sitte"gespielt. Da die Vorstellung bis zum letzten Platz ausverkauft war darf sich eine Familie aus Etsdorf über 1650 Euro freuen. Der Sohn der auf den Rollstuhl angewiesen ist freut sich besonders über das Geld,daß für dringende Anschaffungen benötigt wird.In Anwesenheit der Familie und des Jungen im Rollstuhl sowie des Obmannes Harald Dumfort ,einigen Mitgliedern des Theatervereines ,überreicht die Kassierin Felbermayer Brigitta feierlich im Gasthaus Bauer
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.