31.05.2016, 11:50 Uhr

Veitskirtag in Großreinprechts

LICHTENAU. Der Veitskirtag am 19. Juni startet mit der Vitusmesse, komponiert von David Blabensteiner um 9 Uhr in Großreinprechts mit anschließendem Frühschoppen.
Höhepunkt ab 14 Uhr ist der Auftritt der Kirtagsbuam (Kirabuam). Sie nehmen in G‘stanzlform Gegebenheiten aus dem Alltag im Ort, der Gemeinde, der Region, oder der Welt kabarettistisch aufs Korn.
Das Angebot auf dem Veitskirtag, der unter dem Motto „typisch Waldviertel“ steht, ist äußerst umfangreich: Den Besuchern wird eine Kunstschmiede, Holzschnitzerei (aktiv mit Motorsäge vor Ort), Waldviertler Edelbrände, ein Verkaufsstand vom Waldland, Mohndorf Armschlag und Waldviertler Hanfwhisky (Weidenauer Leopolds), Kreationen und Deko aus Stein, Waldviertler Feuerflecken nach typischem Waldviertler Rezept, Drechseln, Waldviertler Biohonig und Honigessig sowie Holz- und Strohbastelei präsentiert.
Weiters begeistert ein Wettbewerb 'Kettensäge bedienen mit Muskelkraft'. Die Teilnehmer treten dabei kräftig in die Pedale eines umgebauten Fahrrades und sägen einen Holzrundling durch. Dem Sieger winkt ein typischer Preis aus dem Waldviertel!
Im Landgasthaus Preiser können sich Gäste mit typischen Waldviertler Köstlichkeiten stärken. Abschließend startet ab 16 Uhr im Lokal Magazin der Oldie- und Schlagernachmittag mit DJ Chiquita.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.