11.07.2016, 14:39 Uhr

Zwei Hunde in Krems vergiftet

(Foto: privat)
Eine Kremserin schickte den Bezirksblättern Fotos ihrer Hunde Maya und Kundry, die am Samstag vor 14 Tagen vergiftet wurden. Zu dieser Zeit befanden sie sich in der Obhut ihrer Mutter in der Landersdorferstraße. Die Hunde waren am Tage davor noch kerngesund. Die Hunde waren am Tage davor noch kerngesund.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.