16.04.2016, 11:54 Uhr

Die "Magic Acrobatics" - Österreichs gelenkigstes Aushängeschild

Nachdem die akrobatische Kampfmannschaft der der Union Sportakrobatik Krems bei den Weltmeisterschaften in China den beeindruckenden zwölften Platz erringen konnten zeigen sie bei einem Shooting ihr forderndes Training.

KREMS (MiW). Die "Magic Acrobatics bestehen aus 15 Sportakrobatinnen im Alter von 10 bis 17 Jahren, welche als Showgruppe der Union Sportakrobatik Krems gegründet wurde. Die Sportlerinnen nehmen jährlich an vielen verschiedenen nationalen und internationalen Wettkämpfen der Sportakrobatik teil und die meisten von Ihnen können bereits hervorragende Leistungen, wie Niederösterreichische Landesmeister, Österreichische Meister und auch Teilnahmen bei Jugend-Europameisterschaften, bzw. Jugend-Weltmeisterschaften vorweisen. Für diese Erfolge trainiert die Leistungsgruppe 3 mal die Woche für jeweils 3 Stunden.

Verantwortlich für die Showeinlagen sind die Trainerinnen der Magic Acrobatics: Konny Kozyga und Tamara Maier liefern die Ideen zu den verschiedenen Auftritten und bringen die Sportlerinnen dazu deren Ideen in die Realität umzusetzen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.