19.04.2016, 12:02 Uhr

Die Radsportsaison wurde am Samstag eröffnet.

(Foto: privat)
Bei frühlingshaften Wetter wurde das Einzelzeitfahren in Ybbs an der Donau durchgeführt. Dieses Rennen war gleichzeitig NÖ-Landesmeisterschaft im Zeitfahren. Die Streckenlänge betrug flache 12,5 Kilometer neben der Donau. In der Kategorie Master I erreichte Fritz Rautner in 16:29 Minuten den dritten Platz. In der NÖ-Meisterschaft wurde er Vizelandesmeister. Manfred Koch ebenfalls Master I belegte in 17:23 Minuten den 16.Platz. In der NÖ-Meisterschaft Platz 6. Beide Fahrer starten für den RSC-Krems. In der Katgegorie Master III erreichte der Steiner Gerald Leutgeb vom ÖAMTC-ASC Tiroler Radler-Bozen in einer Zeit von 17:51 Minuten den 8.Platz.
Der Kremser Master III Fahrer Leopold Haselmann vom RC-RIH Tulln belegte in 18:17 Min. den 12 Platz. In der NÖ-Meisterschaft Platz 6.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.