03.04.2016, 23:35 Uhr

Judoklub Krems: Starker Einsatz vor heimischen Publikum

Das krankheits- und verletzungsbedingt verkleinerte Team des Judoklub Krems zeigte in der ersten Runde des Berger Nachwuchscups am 3. April 2016 in Krems eine starke Leistung. Vor allem bei den Sportler, die in den letzten Monaten regelmäßig an Trainingslagern teilgenommen hatten, waren deutliche Leistungssteigerungen erkennbar. Filip Alberty und Andreas Dogariu sicherten sich souverän Gold. Fanny Schlögl gewann fast alle Kämpfe und errang Silber. Ihr Bruder Moritz musste sich diesmal in einer äußerst ausgeglichenen Gruppe mit Bronze begnügen. Zum Schluss hatten alle Judoka seiner Gruppe Gleichstand an gewonnenen Kämpfen. Abgerundet wurde der Erfolg durch tolle Leistungen von Noah Melcher und Mathias Combe. Fabian Dogariu und Carina Zeillinger konnten diese Runde nicht ihre volle Leistung zeigen.
mehr auf www.judoklubkrems.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.