11.08.2016, 07:41 Uhr

Lichtenau: Tennisverein spielte Jugend-Clubmeisterschaft 2016.

Bild: Vorne von links Rauscher Manuel, Schwarz Carolin, Riedl Leonie, Müllner Anna, Oberbizer Elisa, Pemmer Michael, Wandl Alexander (mit kleinem Bruder daneben), Schnait Alexander und Allinger Dominik. Stehend von links: Pober Felix, Völker Peter u. Schnait Gerald (Betreuer), Leidenfrost Simon, Graf Viktoria, Pemmer Jasmin, Zuntermann Katharina, Schnait Viktoria sowie Groiß Adolf und Mistelbauer Erwin (Trainer).
Nach intensiver Vorbereitung hat der Tennisverein Lichtenau wieder eine Clubmeisterschaft für Kinder veranstaltet.

Teilgenommen haben 14 Jugendliche, von denen der jüngste 6 Jahre und der älteste 14 Jahre alt war. Zu absolvieren waren verschiedene Koordinations- und Geschicklichkeitsspiele an mehreren Stationen sowie natürlich Tennispartien.

An die Sieger der verschiedenen Altersgruppen wurden Medaillen und Pokale übergeben. Dazu bekam jeder Teilnehmer ein kleines Geschenk.

Unterstützt wurde die Meisterschaft von der Raiffeisenbankstelle und der Sparkasse in Lichtenau, wofür sich der Tennisverein herzlich bedankt.

Derzeit werden im Tennisverein Lichtenau rund 45 Kinder trainiert.

Der Verein sagt allen, die an der Jugend-Clubmeisterschaft mitgewirkt haben, ein Dankeschön.

Foto: Tennisverein Lichtenau
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.