10.08.2016, 19:53 Uhr

Lichtenau: WM-Teilnehmer aus Großreinprechts/Gemeinde Lichtenau

Peter Fasching aus Großreinprechts / Gemeinde Lichtenau im Waldviertel nahm am Wolfgangsee (St. Gilgen) an der Segel-Weltmeisterschaft in der Yngling-Klasse teil.

59 Schiffe aus 7 Nationen (Deutschland, Schweiz, Australien, Österreich, Niederlande, Dänemark, USA) waren bei den 10 Wettfahrten am Start. Das Wetter zeigte alle Facetten und verlangte den Seglern große Anstrengungen ab.

Die Crew des Schiffes „Moses“ (Aut 82) mit Steuermann Thomas Pfaller, Mittelmann Andreas Brickl und Vorschoter Peter Fasching belegte unter den 59 Startern den 38. Platz.

Platz 1 ging an den Österreicher Rudi Mayr und seine Crew. Mayr holte nach 16 Jahren zum zweiten Mal den WM-Titel.

Fotos: Yngling Worlds.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.