27.05.2016, 08:32 Uhr

Weinbauschüler kicken sensationell und landen auf Platz eins

NÖ Landessieger 2016: das Fußballteam der Wein- & Obstbauschule Krems mit Trainern Martin Muschlin und Leonardo „Pep“ Czipin. (Foto: privat)
KREMS. Beim Fußballturnier 2016 der NÖ landwirtschaftlichen Fachschulen erreichte die Mannschaft der Wein- & Obstbauschule Krems den sensationellen 1. Platz. Die Kremser Kicker gewannen die 3 Vorrundenspiele und entschieden auch das Finale auf beeindruckende Weise gegen die Fachschule Warth für sich.

Mit dem Trainerduo Leonhard Czipin und Martin Muschlin gewannen die Kremser mit einem Gesamtscore von 7 : 1 Toren. Damit qualifizierte sich die Wein- & Obstbauschule Krems für das Bundesturnier in Graz nominiert. Beim dortigen Turnier spielten Fachschulen aus ganz Österreich mit, die Kremser schlugen sich bei sehr knappen Resultaten äußerst tapfer und mussten leider mit zwei Schiedsrichterfehlentscheidungen hadern. Gewonnen hat schlussendlich der Vorjahressieger St. Andrä aus Kärnten.
Die Wein- & Obstbauschule Krems belegte den fünften Rang und ist somit die fünftbeste landwirtschaftliche Fachschule Österreichs. „Ich bin so stolz auf meine Burschen, große Leistungen. Ich freue mich besonders, dass sie mich jetzt liebevoll als „Pep“ (nach Trainervorbild Pep Guardiola) bezeichnen“, so Leonardo Czipin.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.