16.03.2016, 13:35 Uhr

Image der Lehre verbessern: Friseurlehrlinge bekommen jetzt bessere Lehrlingsentschädigung

NÖ. Die 610 niederösterreichischen Friseurlehrlinge erhalten ab April eine deutlich höhere Lehrlingsentschädigung. Das wurde in der jüngsten Kollektivvertragsverhandlung beschlossen. Das Plus im ersten Lehrjahr beträgt 16,5 Prozent, im zweiten Lehrjahr 12 Prozent und im dritten Lehrjahr 10,1 Prozent. „Das ist ein klares Signal, um das Image der Lehre zu verbessern“, so AK Niederösterreich-Präsident und ÖGB NÖ-Vorsitzender Markus Wieser. Gut ausgebildete Fachkräfte sind beste Investitionen für die Zukunft.

Eine duale Berufsausbildung bringt ein gutes Einkommen und schützt vor Arbeitslosigkeit. Die AK Niederösterreich setzt gemeinsam mit der Wirtschaftskammer Niederösterreich viele Initiativen um, damit der Lehrberuf auch die notwendige Wertschätzung und die Jugendlichen wichtige Informationen erhalten
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.